Fred Feneberg, Schlagzeug

Fred-01 Fred-02 Fred-03 Fred-04 Fred-05 Fred-06 Fred-07

Musik, Klang und Rhythmus begleiten Fred seit seiner Jugend und wurden schließlich zu seiner Profession.

Die Vielfalt der Schlaginstrumente und die damit verbundenen Ausdrucksmöglichkeiten faszinieren ihn bis heute und geben ihm die Motivation, immer wieder in neue musikalische Gebiete einzutauchen und damit zu experimentieren.

Wichtige Stationen seiner persönlichen musikalischen Entwicklung waren u.a. die Ausbildung am Freien Musikzentrum in München (Popular und Jazzmusik), die Ausbildung in Rhythmik und Bodypercussion.

Mit den vielfältigen Klangwelten und Rhythmen der afrikanischen, orientalischen und afro-cubanischen Welt beschäftigt Fred sich seit langer Zeit. So führte sein Weg auch nach Indien, Ägypten und Spanien, um dort sein musikalisches Repertoire zu erweitern.

Inzwischen blickt er als Schlagzeuger und Multipercussionist auf über 30 Jahre Bühnenerfahrung zurück.

Unter anderem spielte er im Vorprogramm von Steppenwolf, Roger Chapman und Ten Years After. Zusätzlich arbeitet er seit vielen Jahren als Studiomusiker bzw. als Dozent und Workshopleiter an verschiedenen Musikschulen.